Als kardiovaskuläre Erkrankungen werden Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems bezeichnet. Sie gehen vom Gefäßsystem und/oder vom Herzen aus und haben als gemeinsame pathologische (krankhafte) Ursache die Atherosklerose.

Zu diesen Erkrankungen zählen: 

  • Bluthochdruck (arterielle Hypertonie)
  • Periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK)
  • Koronare Herzkrankheit (KHK)
  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall