11.
Dezember
2018
Café Museum, Wien

4. Stammtisch 2018

Unser letzter Stammtisch in diesem Jahr findet wie immer ab 17:30 Uhr im Café Museum statt.

Nutzen Sie die Gelegenheit sich im informellen Rahmen auszutauschen und zu informieren!

Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir um Anmeldung entweder unter info@fhchol.at oder Tel. 0676 5303885.
Cafè Museum, Operngasse 7, 1010 Wien

6.
November
2018
Familiäre Hypercholesterinämie – eine unterschätzte genetische Erkrankung

Symposium

„Familiäre Hypercholesterinämie – Effektives Management mit bewährten und neuen Therapien"
Dienstag, 6. November 2018, 15.00 bis 19.00 Uhr

Das Symposium beleuchtet nicht nur klinische und molekulardiagnostische Erkenntnisse zur Familiären Hypercholesterinämie, sondern geht auch auf gesundheitsökonomische Aspekte und präventives Screening ein.
Außerdem kommen betroffene Patientinnen zu Wort.

Veranstaltungsort: Research Center for Molecular Medicine of the Austrian Academy of Sciences (CeMM) Seminarraum 8. Stock Eingang Anna-Spiegel-Forschungsgebäude MedUni Wien Campus AKH Lazarettgasse 14, 1090 Wien

Die Teilnahme am Symposium ist kostenlos -  Anmeldung jedoch unbedingt erforderlich unter: g.hanauer@aas.at

Programmdownload

 

 

 

 

 

19.
Oktober
2018
Hotel Regina, Wien

FHchol Austria Generalversammlung

FHchol Austria Generalversammlung und anschließendes Patiententreffen mit Expertenvorträgen im Hotel Regina

Zur jährlichen Generalversammlung von FHchol Austria am Freitag, 19. Oktober 2018 um 17.00 Uhr laden wir unsere Mitglieder sehr herzlich ein.

Im Anschluss daran findet ab 18.00 Uhr unser Patiententreffen mit Expertenvorträgen statt.
Diesmal stehen uns Univ. Prof. Dr. Kurt Widhalm, der Vorsitzende unseres Wissenschaftlichen Beirats, OÖ Dr. Gersina Rega-Kaun, Dr. Dorothea Schied-Reuscher, ÖA Dr. Bianca Zuschnig und Univ. Prof. DDr. Christoph Binder für Vorträge zur Verfügung.

Programm ExpertInnenvorträge:

1. Univ.Prof. Dr. Kurt Widhalm, Pädiater, Ernährungswissenschaftler und Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats von FHchol Austria: Genetisch bedingte erhöhte Cholesterinwerte von Kindheit an ernst nehmen

2. OÄ Dr. Gersina Rega-Kaun, Internistin und Leiterin der Lipidambulanz im Wilhelminenspital in Doppel-Conference mit Dr. Dorothea Schied-Reuscher, Internistin im Wilhelminenspital: Präsentation zweier interessanter Fallgeschichten zu Familiärer Hypercholesterinämie

3. Univ.Prof. DDr. Christoph Binder, Atheroskleroseforscher und Leiter des Fass dir ein Herz-FH Register & Screening der Österreichischen Atherosklerosegesellschaft: Die Rolle entzündlicher Prozesse bei Atherosklerose („Arterienverkalkung“)

4. OÄ Dr. Bianca Zuschnig, Lipidambulanz am KABEG Klinikum Klagenfurt: Fallgeschichten zu Familiärer Hypercholesterinämie im klinischen Alltag

Abschließend laden wir alle zu einem Abendessen ein - eine perfekte Gelegenheit, die Experten persönlich kennenzulernen bzw. Erfahrungen auszutauschen.

Gesonderte Einladung ergeht noch rechtzeitig an alle FHchol Austria Mitglieder und Newsletterempfänger.